Auftreten und Verhalten

Wir bitten um einen freundlichen und respektvollen Umgangston. Hinter jedem virtuellen Nick steckt ein Mensch. Behandeln Sie bitte andere Forumsteilnehmer wie einen Freund oder einen guten Bekannten. Beleidigungen, üble Nachrede, Userspekulationen, Angriffe auf persönlicher Ebene, rechtlich bedenkliche sowie rassistische oder menschenverachtende Äußerungen werden im Freigeister-Forum nicht geduldet. Wir bitten auch darum, nicht über andere Teilnehmer zu schreiben, sondern mit diesen in direkten Dialog zu treten.

Personen bei voller Namensnennung einer Straftat zu bezichtigen – unabhängig vom Wahrheitsgehalt.- kann für alle Beteiligten eine Menge unnötigen Ärger verursachen. In solchen Fällen ist eine Formulierung als Frage sicher die klügere Reaktion.

Es ist nicht erwünscht, persönliche Unstimmigkeiten im öffentlichen Bereich des Forums auszutragen, hierzu stehen ausschließlich die privaten Nachrichten zur Verfügung.

Jeder Forenteilnehmer kann sich bei Verstößen gegen die obigen Regeln an die Moderation des Freigeister-Forums wenden. Dies kann an die Email-Adresse moderation@freigeister-forum.de erfolgen.

Meinungsfreiheit

Das Freigeister-Forum soll vom Gedanken her ein Forum sein, das von einem freien Geist getragen ist, in dem konträre Meinungen zugelassen werden, sofern sie sich innerhalb des gesetzlichen Rahmens bewegen und auf das Stilmittel der Beleidigung verzichten. Solange ein Thema in die betreffende Kategorie des Forums passt, wird es weder gelöscht noch verschoben oder bearbeitet. Kein Beitrag darf jedoch den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland zuwider laufen.

Avatare, Signaturen und persönliche Einstellungen

Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen gemäß den vordefinierten Optionsfeldern im Benutzerprofil anzugeben. Bei der Gestaltung des virtuellen Auftrittes sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über ausgefallene Avatare und/oder über eine gute oder lustige Signatur. Ein Avatar kann aus technischen Gründen die Dimensionen 120 x 120 Pixel und die max. Größe von 20 KB nicht überschreiten, die Signatur kann bis zu 1024 Zeichen enthalten. Jeder Forumsteilnehmer haftet für die rechtliche Unbedenklichkeit des Avatars, der Signatur und des Homepage-Links in seinem Profil. Es darf kein Copyright verletzt werden. Avatare und Signaturen anderer User dürfen nicht kopiert und übernommen werden. Gewaltverherrlichende, rassistische, rechtlich bedenkliche oder entwendete Avatare und Signaturen können durch die Moderation ohne Rückfrage gelöscht werden.

Zitate

Zitate sollten den genauen Wortlaut wiedergeben. Eine Äußerung, die aus der Erinnerung wiedergegeben wird, sollte als solche gekennzeichnet werden.

Kommerzielle Werbung

Wir bitten um Verständnis, dass wir das Freigeister-Forum im Interesse aller Forumsteilnehmer frei von gewerblicher Werbung halten wollen. Kommerzielle Werbung im Avatar, in der Signatur, als Homepage-Link im Profil oder in Beiträgen wird von der Moderation kommentarlos gelöscht.

Links

Wer Links (Verweise auf andere Seiten) postet, muss sich versichern, dass dieser Link auch frei von Rechten Dritter, korrekt und Regelkonform ist. Das heißt, dass dieser Link auf keine pornographische, gewaltverherrlichende oder illegale Inhalte verweisen darf. Sollte dies der Fall sein, behalten wir uns das Recht vor, den/die gespostete(n) Link(s) kommentarlos zu entfernen.

Wir, die Administratoren und Moderatoren von Freigeister-Forum distanzieren uns ausdrücklich von jeglichen Links, und können nicht für diese haftbar gemacht werden. Außerdem behalten wir uns weiterhin das Recht vor, den entsprechenden Nutzer, sofern er vorher darauf hingewiesen worden ist, zu verwarnen, zeitlich befristet zu sperren oder gegebenenfalls zu löschen.

Verwendung urheberrechtlich geschützter Texte, News, Berichte, private Emails usw.

Zur Vermeidung rechtlicher Konsequenzen dürfen urheberrechtlich geschützte Texte, News usw. nur in Zitatform unter Angabe der Quelle ins Forum eingebunden werden. Wenn Sie fremde Texte ohne Zitat und Quellenangabe im Forum einbinden wollen, dann sollten Sie nicht den exakten Wortlaut und auch nicht das Layout übernehmen. Geben Sie den Sinn mit Ihren eigenen Worten wieder und überlegen Sie sich eine eigene Gestaltung.

Private Emails oder PN’s dürfen nicht ohne Zustimmung des Autors veröffentlich werden.

Sollte es den geringsten Zweifel geben, ob ein Bild lizenzfrei ist oder nicht, ist das Bild als Link einzubinden. Beispiel: [URL]http://www.mein-bild.de[/URL]. Eine ausführliche Beschreibung finden sie im Unterforum „Technik“.

Zuwiderhandlungen

Wir behalten uns bei Zuwiderhandlung gegen die o.g. Regelungen folgende Schritte vor:

* Bearbeiten, Verschieben oder Löschen einzelner Beiträge, Threads oder gesamter Inhalte.

* Senden eines privaten Hinweises an den betreffenden Benutzer ggf. mit der Aufforderung zur Änderung.

* Ändern/Löschen von Avataren und/oder Benutzertitel sowie Links des betreffenden Mitglieds.

* Verwarnung bei Regelverstößen

* Einschränkung des Zugangs oder der Berechtigungen

* Ausschluss aus den von uns bereitgestellten Angeboten.

Die Sanktionsmöglichkeiten für Regelverstöße liegen ganz im Ermessen des Freigeisterteams. Entscheidungen der Moderation stehen nicht zur öffentlichen Diskussion. Wir bemühen uns jedoch um Objektivität. Auf den Dialog mit den Schreibern legen wir großen Wert. Rückfragen, Anmerkungen, Anregungen oder Beschwerden können an die Emailadresse moderation@freigeister-forum.de gesendet werden.

Moderationskonzept der Freigeister

Die Moderatoren des Freigeister-Forums wirken auf freiwilliger Basis mit. Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Konflikten kam, weil sich die Moderatoren ebenso wie jeder andere Forumsteilnehmer an den aktuellen Diskussionen beteiligen möchten und zweifellos auch ihre eigene Meinung einbringen, haben wir beschlossen, für die Modergeister eigene Nicks anzulegen. Ein Eingriff durch die Moderation erfolgt nur mit eigens hierfür angelegten Nicks. Die Beiträge des Teams unter dem normalen Usernick haben keine andere Wertigkeit als alle anderen Wortmeldungen im Forum. „Vorbildfunktion“ haben deshalb ausdrücklich nur die „Modernicks“. Eine Meinungsäußerung eines Teammitgliedes mit dem Usernick stellt keinen Eingriff durch die Moderation dar.